Rezeptbold Saibling grätenfrei

Saibling grätenfrei

Tipp für Saibling grätenfrei filetiert. Wir filetieren einen Saibling vom Rücken her um ihn dann im Ganzen Beispielsweise Müllerin zu braten. Wir erklären zwei Methoden wie man einen Rundfisch grätenfrei bekommt. Dabei bleibt der Fisch noch (fast) ganz. Ob wir ihn anschließend auf Müllerin Art braten, oder ihn noch mit Speck umwickeln spielt keine Rolle. […]

Rezeptbild Paprika gefüllt

Paprika gefüllt

Rezept Paprika gefüllt und gedünstet in feiner Tomatenpaprikasoße kochen wir immer wieder gerne. Wir füllen die Paprika mit gemischtem Hackfleisch. Außerdem schmecken wir die Füllung mit frischen Kräuter ab.

Rezeptbild Rehbraten mit Schlehen Schalotten

Rehbraten mit Schlehen Schalotten

Rehbraten mit Schlehen Schalotten, Lebkuchen Streuseln und Spätzle. Zur Garnierung braten wir dann noch Limetten Hälften in Zucker. Wir verwenden einen Lebkuchen mit Schokoladen Überzug. Den raspeln wir vorsichtig auf einer groben Reibe. Mit diesen Bröseln bestreuen wir dann nach dem Anrichten das Fleisch. Für die Schlehen Schalotten halbieren wir geschälte Schalotten. Dann karamellisieren wir […]

Rezeptbild Falscher Kaviar und Lachstatar

Falscher Kaviar und Lachstatar

Rezept Falscher Kaviar und Lachstatar. Wir haben anstatt Lachs eine Lachsforelle genommen. Für den falschen Kaviar haben wir Belugalinsen verwendet. Diese haben wir zuerst in Fischfond weich gekocht. Dann mit Gelatine vermengt. Den falschen Kaviar dann in Espresso Tassen gefüllt. Anschließend über Nacht erstarren lassen. Nehmen Sie sich genügend Zeit für diese spezielle Vorspeise. Das […]

Rezeptbild Heilbutt mit Schalotten in Schlehensaft

Heilbutt mit Schalotten in Schlehensaft

Rezept für Heilbutt mit Schalotten in Schlehensaft geschmort. Dazu außerdem ein Gratin dauphinois dem wir Steinpilze zugefügt haben. Die Schalotten haben wir zuerst mit Zucker karamellisiert. Dann haben wir sie im Schlehensaft weich gekocht. Wobei wir dabei den Schlehensaft einreduziert haben. Schlehen gibt es auf der Ostalb normalerweise genug. Aber 2019 war ein schlechtes Schlehenjahr! […]

Rezeptbild Schalotten in Schlehensaft

Schalotten in Schlehensaft

Rezept Schalotten in Schlehensaft geschmort. Wir karamellisieren die Schalotten zuerst mit Zucker. Dann kochen wir sie im Schlehensaft weich. Dabei wir der Schlehensaft eingedickt.

Rezeptbild Spaghetti Schwarzer Knoblauch

Spaghetti Schwarzer Knoblauch

Spaghetti Schwarzer Knoblauch, schnelles und einfaches Nudelgericht. Außerdem soll es auch noch sehr gesund sein. Knoblauch mit seinen Antioxidantien hilft bei der Abwehr von Erkältungskrankheiten. Außerdem soll er auch noch cholesterinsenkend wirken. Leider verursacht der normale Knoblauch starken Mundgeruch. Neuerdings gibt es den Schwarzen Knoblauch. Durch einen Fermentierungsprozess erhält er seine schwarze Farbe. Deshalb hat […]

Rezeptbild Bohnen Kasseler Pfanne

Bohnen Kasseler Pfanne

Rezept Bohnen Kasseler Pfanne ist schnell zubereitet. Ich habe grüne Bohnen bereits blanchiert aus dem Vorrat verwendet. Außerdem leicht angeräuchertes rohes Kasseler in Streifen geschnitten. Dann noch Kartoffelwürfel von einer festkochenden Sorte geschnitten und angebraten. Anmerkung der Kochbären: Wenn sie frische Buschbohnen verwenden bitte erst vorher in Salzwasser 10 Minuten blanchieren.

Rezeptbild Rosenkohl Topf

Rosenkohl Topf

Rezept Rosenkohl Topf ist ein herbstliches Gemüse. Wir dünsten den Rosenkohl. Außerdem wird dieser dann mit Gemüsebrühe, Sahne, Zwiebel- und Speckwürfelchen verfeinert. Dann haben wir als weitere Beilage knusprige Bratkartoffeln serviert.

Rezeptbild Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Rezept Bratkartoffeln ist eine leckere Beilage. Wir essen die Bratkartoffeln gerne zu Rosenkohlgemüse. Aber auch eine Bratkartoffelpfanne deftig zubereitet lieben wir. Anmerkung der Kochbären: Bei Kartoffeln bleiben die meisten Nährstoffe erhalten, wenn man sie mit der Schale isst. Zum Beispiel als Folienkartoffel. Auch das Kochwasser der Kartoffeln sollte man wenn möglich weiterverwenden. Denn es enthält […]

© Max Kolar