Rezeptbild Risotto mit Spargel und Wurstbällchen

Risotto mit Spargel und Wurstbällchen

Rezept für ein Risotto mit Spargel und Wurstbällchen. Wir verwenden weißen und grünen Spargel. Für die Wurstbällchen drücken wir das Brät aus Thüringer Bratwürsten. Zum Aufgießen des Risotto verwenden wir Weißwein und außerdem Spargelbrühe. Achten Sie beim Kauf des grünen Spargel darauf dass die Spargelstangen unten nicht weiß sind. Denn dann sind sie holzig und […]

Rezeptbild Spargelrisotto

Spargelrisotto

Rezept für ein cremiges Spargelrisotto mit weißem Spargel. Außerdem mit Carnaroli-Reis auf klassische Lombardische Art. Zum Aufgießen des Risotto verwenden wir Spargelbrühe und außerdem die Kochbrühe von den Schalen. Wenn Sie mehr über Risotto-Reissorten erfahren möchten besuchen Sie doch unseren Blog über Reis-Sorten.

Rezeptbild Sauerkraut Spätzle Pfanne

Sauerkraut Spätzle Pfanne

Schwäbisches Rezept für Sauerkraut Spätzle Pfanne. Wir haben es noch mit Schweinefleisch-Würfel ergänzt. Außerdem garnieren wir das Gericht mit Schmand und Dill. Spätzle und Sauerkraut ist ein beliebtes Pfannengericht. Es wird häufig auf Festen und Märkten aus großen Pfannen angeboten. Dann aus sehr großen Pfannen.

Maultaschen aufgebraten mit Ei

Maultaschen aufgebraten mit Ei

Maultaschen aufgebraten mit Ei ist ein schwäbisches Rezept. Die Maultaschen nach unserem Grundrezept herstellen. In Brühe garen. Dann in Streifen schneiden und mit Ei braten. Tipp der Kochbären: Als Beilage frische Salate reichen.

Rezept Seesaibling mit Tagliatelle in Weißweinsoße

Seesaibling mit Tagliatelle in Weißweinsoße

Rezept Seesaibling mit Tagliatelle in Weißweinsoße. Mit schwarzen Tagliatelle, die wir „alla chitarra“ gemacht haben. Außerdem mit einer Sauce au beurre blanc pur poisson blanc. Die schwarzen Tagliatelle alla Chitarra hatten wir schon am Vortag gemacht. Deshalb berücksichtigen wir die Zeit für die Herstellung bei diesem Rezept nicht. Wir haben sie aus dem Restlichen Nudelteig […]

Weißweinsoße

Weißweinsoße

Rezept Weißweinsoße auch Sauce au vin blanc genannt. Die Sauce au vin blanc ist ein Soßenklassiker. Deshalb in der klassischen Fischküche die wichtigste Soße überhaupt. Mildwürzig und cremig passt sie mit ihrem feinen Aroma hervorragend zu gedünsteten Fisch. Außerdem zu gedämpften oder pochierten Fisch. Selbstverständlich auch zu sanft gebratenen Fischfilets.

Rezept Wurstspätzle

Wurstspätzle

Wurstspätzle schwäbisches Rezept für Spätzle mit Wurst vermengt. Den Spätzleteig zuerst wie gewohnt herstellen. Dann vermischen wir ihn mit fein gewürfelter Wurst. Es ist eine Hauptspeise oder eine Suppeneinlage. Tipp der Kochbären: Lassen Sie sich die Schinkenwurst vom Metzger in dünne Scheiben schneiden. Dann geht es leichter mit den feinen Würfeln. Als Hauptgericht mit in […]

Rezept bild Schwarze Ravioli mit Scampi gefüllt

Schwarze Ravioli mit Scampi gefüllt

Rezept für Schwarze Ravioli mit Scampi gefüllt. Den Nudelteig haben wir mit Sepia Tinte schwarz gefärbt. In die Füllung geben wir außer dem Scampi Fleisch außerdem noch feine Gemüsewürfelchen. Dies ist ein italienisches Rezept, deshalb sprechen wir von Scampi. Der französische Name Langoustines gefällt mir besser. Denn diese feinen Meeresfrüchte kommen im Geschmack den Langusten […]

Rezept Schweinsbraten mit Knödel und Blaukraut

Schweinsbraten mit Knödel und Blaukraut

Rezept für Schweinsbraten mit Knödel und Blaukraut. Traditioneller Sonntagsbraten in Niederbayern allerdings mit Semmelknödel. Unter Knödel versteht man in Bayern meistens Kartoffelknödel. In Niederbayern sind „Knödel“ jedoch immer Semmelknödel. So hat ihn die Mutter des Kochbären früher gemacht. Auch das Blaukraut ist eine bayrische Spezialität. Denn man kocht den Rotkohl so, dass das Kraut blau […]

Wildlachs auf Meerrettich Sahnesoße

Wildlachs auf Meerrettich Sahnesoße

Wildlachs auf Meerrettich Sahnesoße ist einfach und schnell zubereitet. Die Wildlachsscheiben braten wir kurz in Olivenöl an. Außerdem servieren wir Ofenkartoffeln dazu. Ebenfalls reichen wir unseren Rote Bete Salat dazu.

© Max Kolar