Laugen Spinat Knödel

Laugen Spinat Knödel

Laugen Spinat Knödel mit Champignonsoße. Knödel-Rezept mit Knödeln aus alten Laugenbrezeln, Laugenstangen oder Laugenwecken. Außerdem verfeinern wir die Knödelmasse mit frischem Blattspinat. Dafür verwenden wir die Reste von alt gewordenem Laugengebäck.

aufgebratene Knödel

Aufgebratene Knödel

Aufgebratene Knödel bereiten wir immer aus übrig gebliebenen Knödeln zu. Dann braten wir die Knödelscheiben goldbraun in Butterschmalz an. Von beiden Seiten. Nun mit einer Eiermilch übergießen. Das Gericht zugedeckt stocken lassen. Anmerkung der Kochbären: Selbstverständlich können sie dieses Gericht auch aus frisch zubereiteten Semmelknödel kochen. Der Zeitaufwand ist dann aber erheblich.

Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Schwäbisches Rezept für Scheiterhaufen, ein Rezept für die Resteverwertung von alten Wecken oder Semmeln.

Ofenschlupfer

Ofenschlupfer

Schwäbisches Rezept für die Resteverwertung von alten Wecken, die in Eiermilch getränkt und mit Apfelscheiben vermischt überbacken werden.

Penne Rigate Rindfleischsalat

Penne Rigate Rindfleischsalat

Penne-Rigate-Rindfleischsalat ist ein Rezept für einen Nudelsalat. Wir verwenden Penne rigate. Außerdem Rindfleischresten vom Grillfest, Tomaten, Oliven und frischen Pilzen.

Hähnchenfleisch Lasagne

Hähnchenfleisch Lasagne

Typisch italienisches Rezept für eine Lasagne als Resteverwertung von übrig gebliebenem Hähnchenfleisch.

Frittierte Eier auf bitteren Salaten

Frittierte Eier auf bitteren Salaten

Salatrezept für das gekochte Eier in einer Kräuter Panade frittiert, auf Salaten und Gemüsen angerichtet und mit Einem Joghurt-Senf-Dressing überzogen werden.

kalter Schweinebraten auf Chinakohlsalat

Kalter Schweinebraten auf Chinakohlsalat

Ein Rezept für das eine Chinakohl-Salat angemacht und mit Scheiben vom Kalten Schweine braten belegt wird.

© Max Kolar