Frittierter Karpfen

Frittierter Karpfen

Frittierter Karpfen ist ein Rezept bei dem wir Karpfenfilets verwenden. Diese kontrollieren wir zunächst sorgfältig auf Gräten. Unser Fischhändler verkauft diese Karpfenfilets fast Gräten frei. Wir bereiten einen Bierteig vor. Anschließend wenden wir die gewürzten Karpfenfilets im Bierteig. Gleichzeitig erhitzen wir reichlich Frittieröl. Dann frittieren wir im heißen Öl die Karpfenfilets.

Forelle mit Spargelrisotto

Forelle mit Spargelrisotto

Forelle mit Spargelrisotto. Wir braten eine Forelle gefüllt mit Zitrone und Estragon auf Müllerin Art. Dann machen wie dazu ein Risotto mit weißem Spargel.

Rochenflügel auf Linsensalat

Rochenflügel auf Linsensalat

Rochenflügel auf Linsensalat. Für den Linsensalat haben wir eine Marinade mit französischem Rotweinessig hergestellt. Dieser Essig ist außerdem mit Chassis (Likör von schwarzen Johannisbeeren) verfeinert. Bitte beachten: Außerdem noch 2 Stunden Einweichzeit der Linsen berücksichtigen.  

Meerbrasse im Bratschlauch

Meerbrasse im Bratschlauch

Meerbrasse im Bratschlauch, aromaschonend „al cartoccio“ gegart, so dass sein festes, relativ mageres Fleisch nicht austrocknet. AL CARTOCCIO heißt auf italienisch eigentlich „in Pergamenttüte“ gegart. Aber es geht auch im Bratschlauch, wenn man das Ganze nicht auf dem Grill machen möchte. Bild oben: Eine große Meerbarbe von etwa 1 kg Gewicht. Wie man an der […]

Merlan wittlinge geschmort

Merlan Wittlinge geschmort

Merlan Wittlinge geschmort, die feinen Fische füllen wir mit Zitronenscheiben. Dann schmoren wir sie auf Tomaten- und Zwiebelscheiben im Backofen. Der Wittling heißt auf französisch und spanisch Merlan. Die Fischfreunde in Spanien, Frankreich und Italien schätzen diesen Fisch sehr. Deshalb ist er unter diesen Namen auch besser bekannt. Er gehört zum Feinsten was aus dem […]

Seeteufelcarpaccio

Seeteufelcarpaccio

Rezept Seeteufelcarpaccio für ein sogenanntes Carpaccio, für das wir gegrillten, gegarten Seeteufel dünn geschnitten auf Tomatenscheiben angerichtet haben. Den Seeteufel haben wir zuvor gegrillt wie bei unserem Rezept Seeteufelpäckchen vom Grill beschrieben.

Schollenfilet im Rapablatt

Schollenfilet im Rapablatt

Rezept Schollenfilet im Rapablatt. Wir füllen das Schollenfilet . Das heisst mit klein gehackten Kapern. Außerdem mit getrockneten Tomaten und schwarzen Oliven. Dann verfeinern wir mit frischer Petersilie gehackt. Sowie frisch geriebenem Zitronenabrieb. Anschließend servieren wir die Schollenfilet auf Tomatensoße. Anmerkung der Kochbären: Sie können auch anstatt Rapablätter frische Spinatblätter oder Lauch verwenden. Wir haben […]

Fisch mit mediterranem Gemüse

Fisch mit mediterranem Gemüse

Fisch mit mediterranem Gemüse. Wir panieren Filets vom Seeteufel und Seelachs und grillen dann dazu Auberginen und Zucchini. Mit einer Tomatensoße und blauen Kartoffeln vervollständigen wir anschließend das Gericht.

Steinbeisserfilets mit Orangen Olivensoße

Steinbeisserfilets mit Orangen Olivensoße

Steinbeisserfilets mit Orangen Olivensoße. ist ein Fischrezept. Für dieses Fischgericht nehmen wir Steinbeisserfilet. Dieses schneiden wir Portionsstücke . Danach braten wir es Natur. Dazu haben wir Chicorée mit einer Orangen-Olivensoße zubereitet. Tipps der Kochbären: Für die Herstellung von Orangenspalten und Orangenzesten dazu die Links anklicken.

Seelachsloins unter Herbsttrompeten Kruste

Seelachsloins unter Herbsttrompetenkruste

Seelachsloins unter Herbsttrompetenkruste. Rezept für ein Fischgericht mit Seelachsloins. Wir haben diese in Portionsstücke geschnitten. Anschließend auf einer Seite angebraten. Außerdem mit einer Kruste aus Butter mit gehackten Totentrompeten / Herbsttrompeten bedeckt. Danach noch  im Backofen überbacken. Anmerkung der Kochbären: Waldpilze wie Herbsttrompeten / Totentrompeten oder Steinpilze (die für diese Kruste ebenfalls geeignet wären) sollten […]

© Max Kolar