Agretti geschmort

Agretti geschmort

Rezept Agretti geschmort.für eine italienische Gemüsebeilage. Dafür schmoren wir die Agretti mit Knoblauch und Zitronenzesten in Olivenöl. Anmerkung der Kochbären: Agretti, das italienische Salzkraut, hat uns unser Freund Schorsch empfohlen. Er hat es in Italien als “Barba di Frate” kennen und dann auch schätzen gelernt. In Deutschland ist es als Mönchskraut bekannt. Weitere Bezeichnungen ( […]

Agretti vom Grill

Agretti vom Grill

Agretti vom Grill, das italienische Salzkraut, als Beilage in Folie gegrillt. Hinweis der Kochbären: Agretti, oder auch Barba di frate, dieses feine italienische Gemüse werden Sie vermutlich nicht bei ihrem Gemüsehändler kaufen können. Sie können die Agretti jedoch leicht selbst anbauen. Den Agretti-Samen können sie über den Versandhandel (z.B. Rühlemann`s) bestellen. Er lässt sich leicht […]

© Max Kolar