Rezeptbild Fledermaus Schnitzel

Fledermaus Schnitzel der Film

Fledermaus Schnitzel der Film. Außerdem mit Kartoffelröschen. Die Fledermaus vom Schwein ist ein kleiner Teil des Schweinsschlögels. Sie liegt versteckt am Beckenknochen. Sie ist durchzogen, und daher besonders saftig und lecker. Meiner Meinung nach ist die Fledermaus eines der Besten und saftigsten Fleischteile zum Panieren oder Braten.

Rezeptbild Auflauf mit Pasta und Brokkoli

Auflauf mit Pasta und Brokkoli

Rezept für Auflauf mit Pasta und Brokkoli, für das wir die besonderen Busiate Nudeln verwenden. Außerdem verwenden wir Reste vom gekochten Hähnchenfleisch. Wir haben am Tag vorher ein großes Hähnchen zerlegt und aus den Karkassen eine Brühe gekocht. An den Karkassen bleibt ja immer etwas Fleisch. Dieses haben wir dann abgelöst und für das Rezept […]

Rezeptbild Rehrücken mariniert auf einer Platte serviert

Rehrücken mariniert

Rezept Rehrücken mariniert ist für uns ein Festessen. Wir marinieren das Fleisch zuerst etwa 1 Tag. Das mildert den strengen Wildgeschmack. Danach braten wir den Rehrücken an. Für die Soße verwenden wir einen Teil der Marinade und frisches Gemüse, Kräuter und Wildfond. Bitte beachten: Den Rehrücken vor der weiteren Verarbeitung einen Tag marinieren . Hinweis […]

Rezeptbild Wildpfandl mit Rehleber

Wildpfandl mit Rehleber

Rezept Wildpfandl mit Rehleber, mit gebratenen Apfelringen und Preiselbeermarmelade.

Rezeptbild Hühnerteile mit Süßkartoffeln

Hühnerteile mit Süßkartoffeln

Rezept Hühnerteile mit Süßkartoffeln ist ungewöhnlich gewürzt. Wir haben dazu Pfefferkörner, Nelken, Piment im Mörser zerkleinert. Dann haben wir Zimtpulver, Cayennepfeffer und brauner Zucker untergemischt. Gut durchrühren mit  reichlich Olivenöl und Thymianblättchen. Anmerkung der Kochbären: Rezept ist nach jamaikanischer Art zubereitet. Ein weiterer Vorteil: Dieses Gericht kann für viele Personen zubereitet werden.

Rezeptbild Fischküchlein

Fischküchlein

Rezept Fischküchlein haben wir mit Kartoffeln und Kabeljaustücken hergestellt. Wir bereiten dazu einen Kartoffel-Fischteig zu. Schmecken ihn dann kräftig ab. Anschließend in Butterschmalz goldbraun heraus braten.

Rezeptbild Fenchelgratin

Fenchelgratin

Rezept Fenchelgratin ist eine Gemüsegericht. Die Fenchelknollen haben wir geputzt und in Scheiben geschnitten. Dann in einer Kasserolle mit Gewürzen gebacken. Tipp der Kochbären: Servieren sie zu dem Fenchelgratin gebratenen Fisch z. B. Wolfsbarsch oder ein Steak.

Rezeptbild Linguine mit Waldpilzen

Linguine mit Waldpilzen

Rezept Linguine mit Waldpilzen. Mit selbst gesammelten Trompetenpfifferlingen, Steinpilzen. Außerdem mit Schönfußröhrlingen und Maronenröhrlingen. Dieses Gericht lässt doch gleich den Muskelkater vergessen. Ein Körbchen voller Waldpilze – das erfreut den Pilzsammler.  

Rezeptbild Hähnchenkeulen mit Zitronen und Oliven

Hähnchenkeulen mit Zitronen und Oliven

Rezept Hähnchenkeulen mit Zitronen und Oliven. Die Hähnchenkeulen angebraten. Dann im Backofen geschmort. Wir fügen Geflügelbrühe und Weißwein zu. Außerdem dünsten wir Zitronen und schwarze Oliven mit. Dann verfeinern wir noch mit frischem Thymian. Tipp der Kochbären: Verwenden sie für dieses Rezept bitte keine gefärbten schwarzen Oliven. Diese werden mit Eisen-II-Gluconat oder Eisen-II-Laktat (E 585) […]

Rezeptbild Trompetenpfifferlinge auf Toastbrot

Trompetenpfifferlinge auf Toastbrot

Rezept Trompetenpfifferlinge auf Toastbrot, ein einfaches Pilzrezept mit diesen zarten, fein schmeckenden Pilzen. Wenn man bei der Ernte vorsichtig zu Werke geht, muss man die Pilze nicht weiter reinigen. Ich schneide einfach den unteren Teil des Stängels weg. Dann lege ich die Pilze in einen sauberen Korb, getrennt von anderen Pilzen. Der Trompeten-Pfifferling (Craterellus Tubaeformis) […]

© Max Kolar