Rezeptbild Putenpfeffer in Rotweinsoße

Putenpfeffer in Rotweinsoße

Rezept Putenpfeffer in Rotweinsoße. Wir haben hierfür die Putenbäckchen verwendet. Dann lange geschmort mit frischen Kräuter. Rotwein und Gewürze verfeinern unser Schmorgericht. Anmerkung der Kochbären: Statt Cognac und Wein können sie dieses Gericht einfach mit Geflügelfond und etwas Traubensaft zubereiten. Putenbäckchen? Es sind allerdings die Pfaffenschnittchen oder Pfaffenstückchen von der Pute.

Rezeptbild Kapaun mit Olivensoße

Kapaun mit Olivensoße

Rezept Kapaun mit Olivensoße und Radicchio di Treviso als Beilage. Wir hatten einen Schenkel vom italienischen chapon dem wir dann Salbei und Knoblauch unter die Haut geschoben haben. Im Bild oben der Kapaunschenkel, zwei „Pfaffenstückchen“ und außerdem der Radicchio di Treviso. Den Kapaunschenkel hatten wir von unserem Freund Schorsch. Der hat uns etwas von seinem […]

Rezeptbild Supreme vom Kapaun mit Morchelsoße

Supreme vom Kapaun mit Morchelsoße

Rezept Supreme vom Kapaun mit Morchelsoße für Feinschmecker. Das ist der Flügel mit einem Stück Brust, allerdings ohne Brustknochen. Wir haben bei dem kostbaren Stück die Haut eingeschnitten, damit es sich nicht verspannt. Dann auf der Hautseite in die kalte Pfanne ohne Öl gelegt. Langsam erhitzt und die Haut gebräunt. Anschließend bei niedriger Temperatur in […]

Rezeptbild Hähnchen auf Paprika Kraut

Hähnchen auf Paprika Kraut

Rezept Hähnchen auf Paprika Kraut. Wir braten die Hähnchenbrust im Backofen. Vorher mit Olivenöl, Paprikapulver, Salz und Chiliflocken marinieren. Außerdem dünsten wir Sauerkraut mit Paprika. Dann schmecken wir das Gericht pikant ab. Als Beilage reichen wir Kartoffeln und einen Dip.

Rezeptbild Bressehuhn glasiert

Bressehuhn glasiert

Wir haben für dieses Rezept ein ganzes Bressehuhn glasiert. Indem wir es mit mit Sojasoße, Ingwer und Honig eingepinselt haben. Außerdem haben wir dafür eine Poularde de Bresse verwendet, die wir aus Frankreich mitgebracht hatten. Alles über das Bressehuhn erfahren Sie in unserem Blog Beitrag. Sorgfältig zusammengetragen von uns Kochbären.  

Rezeptbild Hähnchenteile in Rotweinsoße mit Mole

Hähnchenteile in Rotweinsoße mit Mole

Hähnchenteile in Rotweinsoße mit Mole. Die Hähnchen Teile ohne Haut marinieren wir zuerst. Dann schmoren sie lange in der Rotweinsoße. Diese binden wir dann mit Mole. Mole ist eine mexikanische Soße mit vielen Gewürzen. Mit mehreren Pfeffersorten, außerdem mit Kakao! Bitte beachten: Mindestens 24 Stunden ( Original 48 Stunden ) marinieren lassen.

Rezeptbild Besoffenes Huhn

Besoffenes Huhn

Italienisches Rezept für Besoffenes Huhn. Dabei hat das Huhn zeitlebens keinen Tropfen Alkohol bekommen. Nach dem Ableben haben wir es dann allerdings in reichlich Rotwein geschmort. Dazu gebt es eine Soße mit reichlich Champignons. Als Beilage außerdem eine mit Steinpilzpulver verfeinerte Polenta. Das Rezept entstammt  einem kleinen Heft mit italienischen Gerichten. Die Weinempfehlung dazu ist […]

Rezeptbild Gefüllte Perlhuhnbrust

Gefüllte Perlhuhnbrust

Rezept für Gefüllte Perlhuhnbrust. Zuerst haben wir eine Tasche in die Perlhuhnbrust geschnitten. Dann haben wir sie mit einer fruchtigen Füllung aus Äpfeln und Aprikosen gefüllt. Bei unserem Urlaub in der Bresse haben wir mal wieder ein Perlhuhn (Pintade) „ergattert“. Wieder zu Hause haben wir damit ein neues Rezept ausprobiert. Da für uns beide ein […]

Rezeptbild Hühnerfricassee mit Spargel

Hühnerfricassee mit Spargel

Rezept Hühnerfricassee mit Spargel ist ein sehr feines Essen. Dieses Gericht haben wir mit der Brust von einem Bressehuhn zubereitet. Ersatzweise können sie allerdings auch Maishähnchenbrust verwenden. Tipp der Kochbären: Wir haben dazu den Tomatensalat mit Spargel serviert.

Rezeptbild Hähnchenteile mit Kartoffelspieß vom Grill

Hähnchenteile mit Kartoffelspieß

Rezept Hähnchenteile mit Kartoffelspieß ist ein leckeres schnelles Grillgericht. Wir haben dieses Gericht im Urlaub in Frankreich zubereitet. Ein frisches Bressehuhn war die Zutat. Außerdem finden wir Grillen beim Camping immer super. Mit Freunden ein unterhaltsamer Nachmittag. Tipp der Kochbären zu Hähnchenteile mit Kartoffelspieß: Wir rösten die Fenchelkörner kurz trocken in einer Pfanne an. Anschließend […]

© Max Kolar