Rezeptbild Schweinelende gefüllt Schwarzer Knoblauch

Schweinelende gefüllt Schwarzer Knoblauch

Schweinelende gefüllt Schwarzer Knoblauch stecken wir in Softpflaumen und füllen damit die Lende. Anschließend panieren wirr die Lendenstücke in Cornflakes. Also eigentlich sind das Aalener Spitzärschle de Lux. Was ist Schwarzer Knoblauch? Der Knoblauch wird einem Fermentationsprozess unterzogen. Dabei kommen die Knoblauchknollen in eine „Reifekammer“ in der sie ganz ohne Zusatzstoffe reifen. Zunächst verbleibt er […]

Rezeptbild Rehrippen in Gemüse

Rehrippen in Gemüse

Rezept Rehrippen in Gemüse ist ein Wildgericht. Wir haben hierfür sehr viel Gemüse verwendet. Ein kräftiger Rotwein rundet dann das Gericht ab. Anmerkung der Kochbären: Das Reh zählt wegen seines Fells zur Gruppe Haarwild. Wegen seiner Klauen (Schalen) reiht man sie in die Untergruppe Schalenwild ein. Bei der Zubereitung von Rehfleisch muss man den Braten […]

Rezeptbild Schweineschnitzel mit Waldpilz Soße

Schweineschnitzel mit Waldpilz Soße

Rezept Schweineschnitzel mit Waldpilz Soße ist ein herbstliches Gericht. Wir haben die Waldpilze wie Maronen, Pfifferlinge, Steinpilze und Birkenpilze selbst gesammelt. Wir lieben diese Pilzsoße. Deshalb bereiten wir sie auch mal ohne Fleisch nur mit Nudeln zu.

Rezeptbild Cordon bleu vom Schwein

Cordon bleu vom Schwein

Rezept Cordon bleu vom Schwein. Dafür klopfen wir ein Schweineschnitzel flach. Dann kräftig würzen und füllen mit Vorderschinken und Gouda. Dann klappen wir das Schnitzel zusammen. Anschließend wenden wir die Schnitzel in Mehl, verrührtem Ei und Pankomehl. Eigentlich wir ein „echtes“ Cordon bleu vom Kalbfleisch gemacht. Denn das Cordon bleu ist eine französische Auszeichnung. Das […]

Rezeptbild Wammerl mit Knödel

Wammerl mit Knödel

Wammerl mit Knödel, ein Rezept für das wir ein Wammerl vom Eichelmast-Schwein wie einen Krustenbraten zubereiten. Dazu gibt es dann Semmel Sauerkrautknödel. Damit die „Krusteln“ schön knusprig werden wenden wir folgenden Trick an: Wir legen das Fleischstück mit der Schwarte nach unten in den Bräter. Den stellen wir dann zuerst auf eine Herdplatte. Wir gießen […]

Rezeptbold Kalbfleischragout mit Steinpilzen

Kalbfleischragout mit Steinpilzen

Das Rezept Kalbfleischragout mit Steinpilzen ist ein leckeres Gericht. Mit selbst gesammelten Steinpilzen ein Genuss. Außerdem einfach und schnell zubereitet. Dazu als Beilage Nudeln servieren.

Rezeptbild Kotelettstrang im Backofen gebraten

Kotelettstrang im Backofen gebraten

Der Kotelettstrang im Backofen gebraten ist ein italienisches Rezept. Es heißt auf italienisch Arista di maiale in forno. Wir haben allerdings dafür einen Kotelettstrang vom Iberico Schwein verwendet. Wichtig ist dass Sie dafür einen Schweinerücken mit Fettschicht verwenden. Zum Einschneiden der Fettschicht kann man auch ein Tapetenmesser verwenden. Denn die Schnitte sollen nur durch die […]

Rezeptbild Bollito freddo

Bollito freddo

Bollito freddo ist ein italienisches Rezept für mariniertes Rindfleisch mit einer Sardellen – Kapern – Marinade. Ideal für eine Kalte Platte zur Sommerparty. Das Fleisch muss nach dem kochen über Nacht marinieren. Auch wenn es mit Marinade bedeckt ist, sollte es nochmals mindestens vier Stunden marinieren. Noch besser schmeckt es, wenn es noch mal über […]

Rezeptbild Tafelspitz gegart

Tafelspitz gegart

Rezept für Tafelspitz gegart und im Sud erkaltet für viele Rindfleischsalat Rezepte. Hinweis der Kochbären: Wir kochen immer gleich 2 Kg Tafelspitz und gefrieren ihn dann portionsweise mit Sud ein. Dann ist der Tafelspitz für Eintöpfe wie Gaisburger Marsch, Meerrettichfleisch oder für Rindfleischsalate immer schnell verfügbar. Bild oben: Der Tafelspitz sollte einen schönen Fettdeckel haben.

Rezeptbild Tafelspitz mit süßsauren Kirschen

Tafelspitz mit süßsauren Kirschen

Der Clou bei diesem Rezept für Tafelspitz mit süßsauren Kirschen sind die süß-sauer eingelegten Kirschen. Wir haben sie im französichen Lyberon kennen gelernt. Auch dafür gibt es von uns ein Rezept. In Frankreich als Cerise au vinaigre. Wir haben sie in Deutschland bisher nicht gefunden. Deshalb machen wir sie selbst. Den Tafelspitz lassen wir im […]

© Max Kolar