Kartoffelstampf

Kartoffelstampf

Kartoffelstampf ist eine einfache Beilage. Diese Beilage passt zu Sauerkraut oder Bratenrezepte.

Kartoffel-Wedges

Kartoffel-Wedges

Rezept für Kartoffel-Wedges aus rohen Kartoffeln die wir ungeschält in Spalten geschnitten und auf dem Gasgrill gegrillt haben. Mit Weber Gasgrill Q100.

Thüringer Klöße

Thüringer Klöße

Rezept für Thüringer Klöße aus rohen und gekochten Kartoffeln die mit unserer ausführlichen Anleitung jedem gelingen sollte. Anmerkung der Kochbären: Zugegeben, von allen Kartoffelklößen sind die Thüringer Klöße die schwierigsten. Aber auch die schmackhaftesten! Seit wir dieses Rezept aus vielen anderen kombiniert, erprobt und schließlich erfolgreich gekocht haben, machen wir sie immer wieder so. Und […]

Apfelmus

Apfelmus

Im Herbst, wenn es Äpfel im Überfluss gibt, machen wir unser Apfelmus nach diesem Rezept selbst. Ganz einfach und schnell gemacht! Eine leckere Beilage zum Beispiel zu Kartoffelpuffer.

Safrankartoffeln aus dem Ofen

Safrankartoffeln aus dem Ofen

Das Rezept Safrankartoffeln aus dem Ofen sind eine leckere Beilage. Gegrilltes Fleisch oder gegrillte Würstchen passen sehr gut dazu.

Kartoffelsalat schwäbisch

Kartoffelsalat schwäbisch

Rezept für den schwäbischen Kartoffelsalat, so wie wir Kochbären ihn am liebsten mögen.

Weckknödel

Weckknödel

Schwäbisches Rezept für eine Knödel-Beilage für das schwäbische Wecken mit Ei und Milch vermengt und im Wasserbad gegart werden.

Hefeknöpfle, schwäbische

Hefeknöpfle, schwäbische

Rezept Hefeknöpfle, schwäbische. Für eine Beilage aus Hefeteig. Vom gut gegangenen Hefeteig formen wir Klöße formen und garen sie im Wasserbad. Tipp der Kochbären: Der Deckel auf dem Topf muss gut schließen! Heben sie den Deckel bis zum Ende der Garzeit auf keinen Fall an! Verwenden Sie – wenn möglich – einen Glasdeckel, so dass […]

Spätzle gepresst

Spätzle gepresst

Rezept schwäbische Spätzle gepresst, eine leckere Beilage zu vielen Gerichten.

Mediterranes Gemüse

Mediterranes Gemüse

Rezept Mediterranes Gemüse in der Pfanne gebraten.

© Max Kolar