Reissalat mit Hähnchenbrust

Rezept Reissalat mit Hähnchenbrust ist ein schmackhafter Salat. Hierfür bereiten wir einen scharfen Reissalat mit Hähnchenbrust zu.  Wir verfeinern außerdem diesen Salat  mit einer Marinade. Das heisst dass wir die Marinade aus Weißweinessig, Limettensaft und Erdnussöl zu bereiten. Tipp der Kochbären: Koriandergrün ist „nicht jedermanns Sache“. Man kann es durch Petersilie ersetzen. Peperoni heißen die […]

Birnensalat mit Steinpilztortelli

Birnensalat mit Steinpilztortelli. Ein Rezept für das wir  italienische Tortelli mit Steinpilzfüllung verwenden. Außerdem mit gerösteten Walnusskernen und Birnenspalten auf Romanesco-Salat anrichten. Diesen Salat beträufeln wir  dann mit einer Salatsoße aus Apfelessig und Walnussöl. Hinweis der Kochbären: Wir haben zum Rösten der Walnusskerne noch etwas Orangenblütenhonig zugegeben. Schmeckt fantastisch, aber die Walnusskerne bleiben dann klebrig!

Pfannkuchen Turm bolognese

Pfannkuchen Turm bolognese

Pfannkuchen Turm bolognese ist ein leckeres italienisches Rezept. Wir kochen eine Soße Bolognese. Außerdem backen wir Kräuterpfannkuchen. Diese Kräuterpfannkuchen füllen wir mit der Soße und schichten sie in eine Auflaufform. Außerdem streuen wir noch geriebenen Käse darüber. Anschließend kurz im Backofen überbacken.

Wirsing mit Reginette Nudeln

Wirsing mit Reginette Nudeln

Wirsing mit Reginette Nudeln ist ein sehr leckeres Rezept. Allerdings mögen wir Wirsinggemüse besonders gern. Auch die Pasta ist jederzeit willkommen.

Rigatoni al Forno

Rigatoni al Forno ist ein italienisches Rezept. Für dieses Gericht bereiten wir zuerst eine Hackfleischsoße zu. Außerdem backen wir dieses Nudelgericht  im Backofen. Tipp der Kochbären: Wer eigene Tomaten im Garten hat, kann diese Soße auch aus frischen Tomaten herstellen. Dann aber die Tomaten vorher enthäuten und die Soße etwa 2 Stunden köcheln. Anmerkung der […]

Risotto nero

Risotto nero ist ein schwarzes Tintenfischrisotto und ein italienisches Rezept. Hierfür verwenden wir Kalmare oder Calamari.

Schweinekoteletts in Chianti geschmort

Schweinekoteletts in Chianti geschmort, italienisches Rezept für besoffenes Schwein (Maiale ubriaco) aus der Toscana. Die Schweinekoteletts schmort man nach dem Anbraten in Chianti. Eigentlich kann sich das Schwein nicht mehr am Chianti besaufen. Es ist doch schon längst tot. Hinweis der Kochbären: Soße zu den Schweinekoteletts, italienisch ist das dann nicht, deshalb hier noch einen […]

Teufelshähnchen

Teufelshähnchen

Rezept für ein Teufelshähnchen, ein flach gedrücktes, scharf gewürztes Hähnchen aus dem Backofen. Ähnlich dem Pollo al Diavolo, aber auf portugiesische Art aufgeschnitten. Die Rezeptidee stammt mal wieder von unserem Freund und Hühnerzüchter Schorsch. Er hat gesagt dass er das Huhn auf portugiesische Art aufschneidet. Anders als die Italiener, die das Huhn von der Brustseite […]

Secreto gegrillt

Secreto gegrillt

Secreto gegrillt, Das Secreteo vom Schwein ist ein in Deutschland relativ unbekanntes Fleischstück. Secreteo bedeutet auf spanisch oder italienisch „Geheimnis“. Das Secreto ist ein grobfaseriger, fächerförmiger Muskel, der sich zwischen Rücken und Rückenspeck befindet und wird auch geheimes Filet genannt. Das Secreto gilt als sehr aromatisches Fleisch und ist durch seine starke Marmorierung äußerst zart. […]

Spaghetti mit Venusmuscheln

Spaghetti mit Venusmuscheln

Dass Rezept Spaghetti mit Venusmuscheln ist was für Muschelliebhaber. Beziehungsweise auf italienisch „Spaghetti alle Vongole“ heißt. Das Rezept haben wir aber in der Bretagne mit der Campingküche gekocht haben. In Frankreich heißen diese Muscheln „Palourdes“.

© Max Kolar