Schweinebraten mit Biersoße

Schweinebraten mit Biersoße

Schweinebraten mit Biersoße, schwäbisches Rezept für Braten von der Schweineschulter den wir im Backofen im offenen Bräter garen. Wir servieren ihn mit Biersoße und Semmelknödel. Bei unserem Link zu den Semmelknödeln finden Sie die Semmelknödel auf niederbayrische Art. Jedoch, der Unterschied ist gar nicht so groß. In Niederbayern schneidet man die Semmeln in dünne Scheiben, […]

Bohneneintopf mit Saitenwürstle

Bohneneintopf mit Saitenwürstle

Bohneneintopf mit Saitenwürstle ist ein einfacher schmackhafter Bohneneintopf. Einerseits preiswert und entsprechend schmackhaft.

Kartoffelsalat schwäbisch

Kartoffelsalat schwäbisch

Rezept für den schwäbischen Kartoffelsalat, so wie wir Kochbären ihn am liebsten mögen.

Zwiebelrostbraten

Zwiebelrostbraten

Rezept Zwiebelrostbraten, eine Variante dieser beliebten schwäbischen Spezialität.

Weckknödel

Weckknödel

Schwäbisches Rezept für eine Knödel-Beilage für das schwäbische Wecken mit Ei und Milch vermengt und im Wasserbad gegart werden.

Hefeknöpfle, schwäbische

Hefeknöpfle, schwäbische

Rezept Hefeknöpfle, schwäbische. Für eine Beilage aus Hefeteig. Vom gut gegangenen Hefeteig formen wir Klöße formen und garen sie im Wasserbad. Tipp der Kochbären: Der Deckel auf dem Topf muss gut schließen! Heben sie den Deckel bis zum Ende der Garzeit auf keinen Fall an! Verwenden Sie – wenn möglich – einen Glasdeckel, so dass […]

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Backrezept für einen schwäbischen Zwiebelkuchen.

Salzkuchen Rahmkuchen

Salzkuchen Rahmkuchen

Rezept für den schwäbischen Salzkuchen, auch Hitzkuchen oder Rahmkuchen genannt. Üblicherweise wurde er mit Brotteig zubereitet und nach dem Brot Backen im Holzbackofen gebacken. Mit unserem Rezept gelingt er auch im normalen Backofen.

Spätzle gepresst

Spätzle gepresst

Rezept schwäbische Spätzle gepresst, eine leckere Beilage zu vielen Gerichten.

Seelen schwäbische selbst gebacken

Seelen, schwäbische

Schwäbisches Backrezept aus Aalen, wo aus Hefeteig sowohl Briegel als auch Seelen gebacken werden.

© Max Kolar