Rezeptbild Maultaschenpfanne mit Ei und Emmentaler

Maultaschenpfanne mit Ei und Emmentaler

Rezept für Maultaschenpfanne mit Ei und Emmentaler überbacken und Salaten. Schwäbische Maultaschen zuerst nach unserem Grundrezept hergestellt. Dann in Streifen geschnitten und mit Rührei gebraten. Danach noch mit Emmentaler Käse überbacken. Wenn wir Maultaschen selbst herstellen machen wir immer eine große Portion. einen Teil davon gefrieren wir dann ein. Bei diesem Rezept greifen wir auf […]

Rezeptbild Gefüllte Semmelschnitten

Gefüllte Semmelschnitten

Rezept für Gefüllte Semmelschnitten. Resteverwertung für alte Wecken, Semmeln, die mit Marmelade bestrichen und in einem süßen Backteig Gewendet und gebacken werden.

Rezeptbild Buschbohnen süßsauer

Buschbohnen süßsauer

Altes schwäbisches Rezept für grüne Buschbohnen süßsauer. Dafür machen wir eine dunkle Einbrenne. Die Soße schmecken wir dann mit Essig ab. Tipp der Kochbären: Diese Art grüner Bohnen lieben wir zu allen Braten, auch zu Bratwurst oder Fleischküchle. Mit Spätzle und Saitenwürstle ein deftiges Vesper.

Rezeptbild Currywurst schwäbische Art

Currywurst schwäbische Art

Rezept für Currywurst schwäbische Art wie man sie im Schwabenländle macht. Sie unterscheidet sich von Currywürsten anderer Regionen dadurch, dass wir als Bratwurst „Nackerte“ nehmen. Das sind helle Kalbsbratwürste ohne Haut. Die Currysoße macht dann jeder wie er gerne mag. Laut Wikipedia gibt es die auch in Bayern. Dort werden sie „Wollwürste“ oder „Geschwollene“ genannt. […]

Rezeptbild Sauerkraut Spätzle Pfanne

Sauerkraut Spätzle Pfanne

Schwäbisches Rezept für Sauerkraut Spätzle Pfanne. Wir haben es noch mit Schweinefleisch-Würfel ergänzt. Außerdem garnieren wir das Gericht mit Schmand und Dill. Spätzle und Sauerkraut ist ein beliebtes Pfannengericht. Es wird häufig auf Festen und Märkten aus großen Pfannen angeboten. Dann aus sehr großen Pfannen.

Maultaschen aufgebraten mit Ei

Maultaschen aufgebraten mit Ei

Maultaschen aufgebraten mit Ei ist ein schwäbisches Rezept. Die Maultaschen nach unserem Grundrezept herstellen. In Brühe garen. Dann in Streifen schneiden und mit Ei braten. Tipp der Kochbären: Als Beilage frische Salate reichen.

Rezept Wurstspätzle

Wurstspätzle

Wurstspätzle schwäbisches Rezept für Spätzle mit Wurst vermengt. Den Spätzleteig zuerst wie gewohnt herstellen. Dann vermischen wir ihn mit fein gewürfelter Wurst. Es ist eine Hauptspeise oder eine Suppeneinlage. Tipp der Kochbären: Lassen Sie sich die Schinkenwurst vom Metzger in dünne Scheiben schneiden. Dann geht es leichter mit den feinen Würfeln. Als Hauptgericht mit in […]

Linsengemüse mit verlorenem Ei

Linsengemüse mit verlorenem Ei

Linsengemüse mit verlorenem Ei. In das noch sehr heiße schwäbische Linsengemüse schlagen wir pro Portion dann ein Ei auf. In Frankreich gibt es die Galettes komplett. Komplett wird die Galettes durch ein Spiegelei, das in die Mitte aufgeschlagen wird. Außerdem gibt es dort auch noch die Pizza komplett. Auch diese wird erst durch ein Spiegelei […]

Laugen Spinat Knödel

Laugen Spinat Knödel

Laugen Spinat Knödel mit Champignonsoße. Knödel-Rezept mit Knödeln aus alten Laugenbrezeln, Laugenstangen oder Laugenwecken. Außerdem verfeinern wir die Knödelmasse mit frischem Blattspinat. Dafür verwenden wir die Reste von alt gewordenem Laugengebäck.

Fleischküchle

Fleischküchle

Rezept Fleischküchle. Schwäbisches Rezept für Fleischküchle das in Bayern auch Fleischpflanzerl genannt wird. Wir würzen  gemischtes Hackfleisch. Dann formen wir sie. Anschließend braten wir sie goldbraun in einer Pfanne an. Außerdem servieren wir dazu verschiedene Beilagen. Anmerkung der Kochbären: Mit schwäbischem Kartoffelsalat, dann ist es „richtig schwäbisch“. Röstzwiebeln ergänzen das Gericht. Aber mit Spaghetti und […]

© Max Kolar