Rezeptbild Risotto mit Reisnudeln Artischocken und Steinpilze

Risotto mit Reisnudeln

Rezept Risotto mit Reisnudeln Artischocken und Steinpilzen. Die griechischen Reisnudeln sind aus Nudelteig und sehen dann aus wie Reiskörner. Bild oben: Links der Risotto Reis, rechts die griechischen Reisnudeln. Durch die Nudeln wird das Risotto dann besonders cremig. Für die Artischocken Einlage haben wir italienische, kleine Artischocken verwendet. Wir haben sie zuerst gegart. Dann geputzt. […]

Rezeptbild Pastinaken Karottenpfanne mit Skrei

Pastinaken Karottenpfanne mit Skrei

Rezept Pastinaken Karottenpfanne mit Skrei schmeckt köstlich. Das Gemüse schälen wir. Dann schneiden wir die Pastinaken in dünne Scheiben. Da wir beide Gemüse gleichzeitig garen, schneiden wir die Karotten in etwas dickere Scheiben. Wir haben Skrei und eine Currysoße dazu gekocht. Anmerkung der Kochbären: Den Skrei kaufen wir auch als Winterkabeljau. Er hat einen sehr […]

Rezeptbild Nudelsalat mit fruchtigem Dressing

Nudelsalat mit fruchtigem Dressing

Rezept Nudelsalat mit fruchtigem Dressing. Wir verwenden hierfür Thunfisch aus dem Glas. Natürlich Hörnchennudeln. Außerdem Erbsen und Champinons. Dann verwenden wir noch gebratene Garnelen, sowie Kalamataoliven.

Rezeptbild Pizza quattro stagione

Pizza quattro stagione

Rezept Pizza quattro stagione. Ist einer der Klassiker der italienischen Pizzas. Diese Pizza heißt „vier Jahreszeiten“. Wir belegen sie deshalb mit Spargel, Schinken, Pilzen und Paprika. Außerdem darf natürlich der Mozzarella nicht fehlen. Für den Pizzateig verwenden wir inzwischen nur noch das Weizenmehl Tipo 00. Damit der Boden der Pizza gelingt lassen wir den Teig […]

Rezeptbild Schweinelendchen mit Steinpilzsoße und Bandnudeln

Schweinelendchen mit Steinpilzsoße und Bandnudeln

Rezept für Schweinelendchen mit Steinpilzsoße und Bandnudeln. Dünne Scheiben der Schweinelende und einer Soße mit getrockneten Steinpilzen. Dann dazu Bandnudeln und gebratene Steinpilzscheiben. In guten Pilzjahren trocknen wir Steinpilze auf Vorrat. Außerdem gefrieren wir die besten Stücke ein. Deshalb können wir dann auch in schlechten Pilzjahren leckere Gerichete mit Steinpilzen machen.

Tortilla mit Buschbohnen

Tortilla mit Buschbohnen, Rezept für eine spanische Tortilla. Eine typische spanische Tortilla ist ein dicker feuchter Eierkuchen der alles enthalten kann, was einem schmeckt. Bei diesem Rezept kommen blanchierte Buschbohnen und Würfel vom Rostbraten dazu. Kalt und in kleine Stücke geschnitten auch als Fingerfood zum Brunch oder Silvesterbüffet geeignet. Hinweise zum Gelingen der Tortilla: Damit […]

Rezeptbild Ananas Kokoskuchen

Ananas Kokoskuchen

Rezept Ananas Kokoskuchen. Für den Rührteigkuchen verwenden wir Butter. Dann Stücke von einer Dosenananas unterheben. Außerdem wälzen wir die Ananasstücke in Kokosraspel. Tipp der Kochbären: Wir haben Dosenananas – Scheiben verwendet. Die sind weniger holzig. Reichen sie dazu Schlagsahne oder Orangengelee. Grund: Es ist ein trockener Kuchen.

Rezeptbild Feldsalat mit roten Linsen und Rindfleischstreifen

Feldsalat mit roten Linsen und Rindfleischstreifen

Rezept Feldsalat mit roten Linsen und Rindfleischstreifen. Wir verwenden dazu gekochten Tafelspitz aus dem Vorrat. In Streifen geschnitten vermischen wir ihn mit roten Zwiebeln, Orangenspalten und roten Linsen. Zum Felssalat passt immer Walnussöl für die Marinade. Außerdem ein einfacher Weißweinessig. Unser Tipp: Verwenden Sie frische, fruchtige Orangen. Navel-Orangen sind nicht so gut geeignet, da die […]

Rezeptbild Heringssalat

Heringssalat

Rezept Heringssalat ist ein deftiges Vesper. Zum Hering, den wir als Matjes verwendet haben geben wir noch Kartoffeln und gekochtes Kalbfleisch. Außerdem rote Bete, Äpfel und Gewürzgurken. Mit einem feinen Dressing runden wir diesen Salat ab. Wir haben dazu ein frisches Bauernbrot serviert.

Rezeptbild Lasagne mit Hackfleisch und Béchamel Sauce

Lasagne mit Hackfleisch und Béchamel Sauce

Rezept für eine Lasagne mit Hackfleisch und Béchamel Sauce für die wir zuerst die Nudelteig Platten selbst machen. Anmerkung der Kochbären: Bitte beachten: Den Nudelteig muss man ruhen lassen. Gut in Klarsichtfolie eingepackt falls man genug Zeit hat 1 Stunde im Kühlschrank. Wenn nicht, dann wenigstens 15 Minuten bei Zimmertemperatur.

© Max Kolar