Rezept für Wintergemüse mit Meerrettich. Dafür schmoren wir Rosenkohl und Wirsingkohl mit Speck. Dann verfeinern wir es mit Meerrettich. Weitere Schärfe kommt vom Piment d`Espelette.

Tipp der Kochbären: Vegetarierer lassen einfach den Frühstücksspeck weg und reichen zu diesem Wintergemüse mit Meerrettich, Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Dieses Wintergemüse – Rosenkohl-Wirsinggemüse – passt wunderbar zu gebratenen Steaks oder zu gebratenem oder gedünstetem Fisch.