Wildschweinlende gebraten ein Rezept für den Herbst. Wir würzen die Wildschweinlende zuerst mit frischem Rosmarin. Außerdem würzen wir des weiteren mit  Knoblauchzehe, Meersalz und Kubebenpfeffer.  Danach in Butterschmalz kräftig rundherum anbraten.

Tipp der Kochbären:

Als Beilage eignet sich Rosenkohlgemüse und Kartoffeltaler.