Überdeckte Fischtorte ist ein Rezept aus der französischen Küche. Ferner auch Fischquiche genannt. Hierzu fertigen wir einen Mürbeteig-Boden. Außerdem eine Fisch-Füllung. Und zwar aus Kabeljau, Seelachs und Rotbarsch. Des weiteren haben wir die Füllung mit einem Mürbeteig-Deckel abgedeckt. Anschließend  dann gebacken.

Ein Rezept aus der provenzalischen Küche. Die Fischtorte ergibt 16 Stücke als Vorspeise.

Vorschlag:

Servieren sie die Fischtorte mit einem grünen Salat oder einem Tomatensalat.

Hinweise der Kochbären:

Überdeckte Fischtorte der Kamin

Überdeckte Fischtorte der Kamin

Damit der Dampf entweichen kann stecken wir in die Mitte des Deckels eine Hohlnudel. Beispielsweise eine Penne rigate ist gut geeignet.

Herstellung Mürbeteig etwa 15 Minuten – Kühlzeit 60 Minuten. Inzwischen die Court-Bouillon herstellen und den Fisch pochieren und zerpflücken. Die Quiche herstellen und backen: etwa 60 Minuten.