Rezept Trompetenpfifferlinge auf Toastbrot, ein einfaches Pilzrezept mit diesen zarten, fein schmeckenden Pilzen. Wenn man bei der Ernte vorsichtig zu Werke geht, muss man die Pilze nicht weiter reinigen. Ich schneide einfach den unteren Teil des Stängels weg. Dann lege ich die Pilze in einen sauberen Korb, getrennt von anderen Pilzen.

Trompetenpfifferlinge

Der Trompeten-Pfifferling (Craterellus Tubaeformis) hat, anders als der echte Pfifferling, einen hohlen Fruchtkörper. Verwechseln könnte man ihn allenfalls mit dem Goldstieligen Leistling. Das wäre allerdings nicht weiter schlimm. Denn dieser soll noch schmackhafter sein. Wir geben bei diesem Rezept keine Mengen an. Nur so viel sei gesagt: Alle Zutaten fein dosieren!