Rezept Trippa Fiorentina, mit Kutteln, Gemüse wie Staudensellerie, Zwiebel, Karotten und frischen Tomaten und verfeinert mit Parmesan.

Also eine Zubereitung von Kutteln wie man sie in Florenz an den Kiosken im Brötchen kaufen kann. Das heisst, genauso wie bei uns Würstchen an der Würstchenbude.

Die sauren Kutteln sind eine schwäbische Spezialität, aber wie man sieht sind die Kutteln auch anderswo beliebt.

Vorbereitungszeit: Marinierzeit etwa 3 Stunden

Anmerkung der Kochbären: Durch die Marinierung der Kuttel geht der strenge Geschmack verloren.