Das Rezept Tortiglioni mit Lachscreme ist bei uns ein leckeres Nudelgericht. Außerdem sehr beliebt. Die Soße bereiten wir mit Ricotta, Crème fraîche und außerdem Räucherlachs zu. Dazu die dicken aufgerauhten Hohlnudeln Tortiglione servieren.

Hinweis der Kochbären:

„Tortiglioni“
– sind röhrenförmige, gerade abgeschnittene italienische Nudeln. Die Tortiglioni haben schräge Rillen sind im Durchmesser jedoch dünner als die Rigatoni.

Totiglioni

Totiglioni

Für dieses Gericht eignen sich allerdings auch Penne rigate oder Rigatoni. Anstatt Ricotta mit Crème fraîche können sie auch einen neutralen Schmelzkäse verwenden.