Käsefondue Rezept: Das Tessiner Fondue ist eine Abwandlung des Tomaten Fondue, es kommen noch gegrillte Paprikaschoten hinzu. Wir haben es ausprobiert und sind der Meinung, es ist für jemand, der eigentlich kein Käsefondue mag. Denn der gegrillte Paprika überdeckt den Käsegeschmack total.

gegrillter Paprika und Tomatenmus

gegrillter Paprika und Tomatenmus

Zum Eintauchen in das Fondue bereitet man im einfachsten Fall Weißbrot Würfel vor. Was man außerdem noch in das Fondue tunken kann finden Sie bei unserem Tipp.

Wenn alle einverstanden sind würzt man am Tisch das Tessiner Fondue noch etwas mehr.

Alle Beteiligten sollen mit ihren Brotstückchen das Fondue immer gut durchrühren. Das Fondue muss immer weiter brodeln.