Rezept Seelachsloins mit karamellisierten Salatherzen. Dafür braten wir Seelachs-Loins in der Pfanne. Dazu gibt es Romanaherzen, die wir mit Zucker karamellisieren.

Loins sind die Besten Stücke vom Fischfilet. Wir schneiden die Loins  oberhalb der Seitenlinie aus dem Filet. Es ist das dickste Stück von Filet und grätenfrei.

Tipp der Kochbären:

Zu diesem Gericht passt als Beilage frisches Stangenweißbrot oder Brat- bzw. Röstkartoffeln.