Rezept für eine selbst gemachte Sauce Mousseline, die wir gerne besonders zum Gratinieren verwenden. Beispielsweise zum Gratinieren von Spargel.
Diese Sauce basiert auf der Sauce Hollandaise und muss wie diese à la minute zubereitet werden. Man kann sie dann nur wenige Minuten (bei Elektroherden) im abkühlenden Wasserbad warm halten.

Man kann sie nicht wieder aufwärmen! Wir verwenden sie beispielsweise für den Spargel Toast.

Für dieses Rezept benötigen wir lediglich zwei bis drei Esslöffel Sahne. Obwohl wir keine Freunde von Dosensahne sind empfehlen wir hierfür diese ausnahmsweise zu verwenden.

Es sei denn Sie machen noch ein Dessert mit viel Sahne.

Sauce Mousseline

Sauce Mousseline

Bild oben: Die Sauce Hollandaise ist fertig. Dann nur noch etwas Sahne einrühren dann ist die Sauce fertig!