Saibling mit Speck umhüllt ist ein Rezept für ein Fischgericht.  Wir schneiden den Saiblingen deren Haut ein. Danach reiben wir sie mit Rosmarin und Thymian ein.. Auch innen kommen diese Kräuter hinein. Dann werden sie mit Speck umhüllt und im Backofen gebacken.

Tipp der Kochbaeren:

Zu den Saiblingen mit Speck umhüllt eignen sich Ofenkartoffeln sehr gut als Beilage, diese können zusammen mit den Forellen in den Ofen kommen.

Das Gericht kann genau so mit Forelle gemacht werden.