Italienisches Rezept für einen typisch lombardischen Safranrisotto der cremig werden soll. Durch die Zugabe von Safranfäden wird er schön gelb und duftet nach Safran. Zum Schluss wird außerdem geriebener Parmesan untergerührt, der dem Risotto Würze gibt.