Rezept für Rotkohl Rouladen oder Rotkraut-Rouladen. Sie füllen die Rouladen mit einer locker leichten Masse. In die Füllung kommt Kalbsbrät, Semmelbrot und Selleriewürfel.

Für die Vorbereitungszeit benötigen sie etwa 30 Minuten. Sie müssen die Kohlblätter zuerst ablösen. Nebenher bereiten Sie Füllung zu.

Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten

Tipp der Kochbären: Vom restlichen Rotkohl zaubern Sie einfach ein leckeres Rotkohlgemüse. Zum Beispiel unser Rotkohl mit Kirschen.

Dieses Rotkohlgemüse können Sie gut als Vorrat tiefgefrieren.