Rezept für eine Rote Bete Suppe für die wir eine echte selbst gemachte Fleischbrühe verwenden. Dann kommen in die Suppe Rote-Bete, Weißkohl, Karotten, Pastinaken, Lauch und passierten Tomaten.

Tipp der  Kochbären:
Diese Fleischbrühe am Besten einen Tag vorher zubereiten oder auf Vorrat eingefrieren. Sonst macht die Weißkohl-Suppe viel Arbeit.