Der Rosenkohleintopf mit Äpfeln und Kartoffeln ist ein Rezept für einen Eintopf mit Rosenkohl, Kartoffeln, Äpfel und Bratwurstbrät. Wir haben ihn in Weißwein, Apfelsaft und Gemüsebrühe gegart. Dann mit Majoran und Cognac abgeschmeckt.

Tipp der Kochbären :

Dadurch, dass wir den Rosenkohl in der offenen Kasserolle garen, behält er (weitgehend) seine frische grüne Farbe.

Dieser Rosenkohl – Eintopf ist eigentlich ein Rezept aus der Normandie in Frankreich. Dort wird er – typisch Normannisch – mit Cidre und Calvados gemacht. Wenn Sie diesen Eintopf also typisch Normannisch zubereiten wollen, dann ersetzen Sie den Weißwein und den Apfelsaft durch Cidre und den Cognac durch Calvados.