Rezept für ein Risotto mit Spargel und Wurstbällchen. Wir verwenden weißen und grünen Spargel. Für die Wurstbällchen drücken wir das Brät aus Thüringer Bratwürsten.

Zum Aufgießen des Risotto verwenden wir Weißwein und außerdem Spargelbrühe.

Achten Sie beim Kauf des grünen Spargel darauf dass die Spargelstangen unten nicht weiß sind. Denn dann sind sie holzig und diesen Teil müssen Sie dann weg schneiden!

Wenn Sie mehr über Risotto-Reissorten erfahren möchten besuchen Sie doch unseren Blog über Reis-Sorten.