Rezept Risotto mit Reisnudeln Artischocken und Steinpilzen. Die griechischen Reisnudeln sind aus Nudelteig und sehen dann aus wie Reiskörner.

"<yoastmark

Bild oben: Links der Risotto Reis, rechts die griechischen Reisnudeln. Durch die Nudeln wird das Risotto dann besonders cremig.

Für die Artischocken Einlage haben wir italienische, kleine Artischocken verwendet. Wir haben sie zuerst gegart. Dann geputzt. Das heißt die äußeren Blätter abgezupft. Diese kann man dann am unteren Ende noch ablutschen. Dann muss man die inneren lila Blätter entfernen. Das Heu kann man bei diesen zarten Artischocken dran lassen.

Artischocken italienische

So sehen dann die geputzten Artischocken aus:

Rezeptbild Artischocken Böden vorbereiten

Die Steinpilze füt dieses Rezept haben wir selbst gesammelt. Damit wir das ganze Jahr davon nehmen können, gefrieren wir sie ein. Allerdings blanchieren wir sie nicht, wie vielfach empfohlen. Denn dann bleibt ja der Geschmack im Blanchier Wasser! Wir putzen sie sorgfältig, und schneiden sie dann mundgerecht. Anschließend gefrieren wir sie einfach ein. Da sie ja ohnehin gekocht werden gibt es mit der Hygiene keine Probleme!

Rezeptbild Steinpilze

Steinpilze