Rehschulter geschmort ist ein Schwäbisches Wild- Rezept. Wir marinieren zuerst eine ausgelöste Rehschulter.  Anschließend braten wir die Rehschulter kräftig an. Mit viel frischem Gemüse, Kräuter  und in Rotwein schmoren lassen. Die Soße ferfeinern wir mit Wachholderbeersaft.

Bitte beachten: Die Rehschulter in der Marinade mindestens 2 Tage marinieren lassen.