Rehkeule mit Spätzle ist ein besonderes Rezept. Eine Rehkeule würzen wir. Dann braten wir diese in Butterschmalz goldbraun rundum an. Anschließend mit Rotwein und viel Wurzelgemüse zugedeckt schmoren.

Wir haben als Beilage Spätzle selbstgemacht serviert.

Anmerkung der Kochbären:

Ferner haben wir das Rehfleisch nicht über Nacht eingelegt.