Rezept für Räucherlachsforellen Tartar, ein Aufstrich für geröstetes Toastbrot oder Kräcker aus Räucherlachsforellenfilet mit Staudenselleriegrün, Essiggurke, Kapern, gegrilltem Paprika, fein abgeschmeckt. In kleine Stücke geschnitten auch als Fingerfood und außerdem zum Brunch oder Silvesterbüffet geeignet.

Räucherlachsforelln Tartar

Räucherlachsforelln Tartar

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten. Außerdem eine Marinierzeit von etwa 1 Stunde.