Rezept für Räucherfisch Nudelsalat mit vielen Zutaten. Das heißt die gekochten Spaghetti und zerpflückte Räucherfisch in eine Schüssel geben. Anschließend Tomaten und die Gewürzgurken zugeben. Außerdem die klein gehackte Zwiebel untermischen. Dazu eine Marinade herstellen. Schließlich wird der Nudelsalat angemacht.

Anmerkung der Kochbären:

Kinder lieben Nudelsalat. Deswegen lassen sie einfach den Fisch weg. Kinder dafür vielleicht Fischstäbchen dazu servieren.