Pouletbrust mit Senf Estragonsoße ist ein Französisches Rezept. Wir haben die Brust vom Poulet de Bresse nachgekocht. Den Text für das Rezept haben wir aus dem Französischen Text übersetzt.  Ferner in unserem Urlaub  in der Bresse mit der Campingküche, leicht abgewandelt gekocht. Hierzu braten wir die  Pouletbrust  langsam auf der Haut. Außerdem bilden Champignons und Schalotten die Grundlage für eine feine Senfsoße.

Ferner kochen wir aus der Karkasse und dem Hals eine Geflügelbrühe. Hierbei die Fett-Flomen im hinteren Bereich auslösen und das Hühnerfett langsam aus braten.

Hinweis der Kochbären:

Am Besten die Hühnerbrühe am Vortag zubereiten. Am nächsten Tag lässt sich die  kalte Brühe leicht entfetten!