Pollo tonnato ist ein Rezept für mariniertes Hähnchenbrustfleisch. Wir garen die Hähnchenbrust in Geflügelbrühe. Danach lassen wir sie  im Sud erkalten. Außerdem in einer Thunfischsoße serviert.

Anmerkung der Kochbaeren:

Wir haben dafür eine DEMETER-Gockelbrust verwendet und damit einen „gethunten Gockel“ gemacht.

Die Rezeptidee stammt wieder einmal von unserem Freund und Feinschmecker Georg Krötz.

Bitte beachten: Mindestens drei Stunden im Kühlschrank abgedeckt durchziehen lassen.