Rezept für Pfifferlinge mit Rührei und Bratkartoffeln, eine vegetarische Malzeit. Wir haben Pfifferlinge (Eierschwammerl) geschmort und dann mit Rührei vermengt. Dazu haben wir außerdem rote Zwiebeln geschmort und Bratkartoffeln dazu gemacht.

Wir haben selbst gesammelte Pfifferlinge verwendet. Die frischen Pfifferlinge muss man gründlich putzen. Da Pfifferlinge oft sandig sind, gibt es einen Trick, wie man den Sand besser weg bekommt. Man bestäubt die trockenen Pfifferlinge (wenn bereits vorgeputzt) mit Mehl und bürstet dieses mit einem harten Pinsel wieder von den Pfifferlingen. Dabei bleibt der Sand am Mehl kleben und wir bürsten ihm mit dem Mehl weg.

Pfifferlinge selbst gesammelt

Pfifferlinge selbst gesammelt