Rezept für Perlhuhnoberkeulen mit Kräuterfüllung. Wir haben die Keulen mit Steinsalz und Pfeffer Melange noir gewürzt und mit frischen Kräutern gefüllt. Als Kräuter haben wir Rosmarin, Salbei und Zitronenschale verwendet.

Anmerkung der Kochbären: Da wir ein sehr fettreiches Perlhuhn hatten, haben wir die Perlhuhnoberkeulen deshalb ohne Fett auf der Haut angebraten.

Das Perlhuhn in höchster Qualität hatten wir von unserem Freund Schorsch, ein engagierter Geflügelzüchter und außerdem ein Gourmet. Falls Sie auch an Qualität interessiert sind nehmen Sie mit Ihm Kontakt über Bressehuhn in Bayern auf.

Das Rezept für das GANZE Perlhuhn: Perlhuhnstücke in Cidre geschmort.