Pastinaken Eintopf mit Schäufele ist ein Rezept für einen Gemüseeintopf. Mit dem feinen Geschmack der Pastinaken. Auch Möhren und Petersilienwurzeln sowie Schäufele als Fleischbeigabe kommen in den Eintopf.

Tipp der Kochbären:

Weiße Zwiebeln sind schlecht zu lagern, da sie sehr druckempfindlich sind. Sie haben ein zartes Aroma und einen milden Geschmack. Sie sind schneller gar als die normalen Lagerzwiebeln. Wenn Sie für diesen Eintopf normale Lagerzwiebeln verwenden sollten Sie diese länger schmoren lassen. Sie sollten weich sein, wenn das Wurzelgemüse hinzu kommt.

Wer „weiter im Norden“ wohnt und Schäufele nicht bekommen kann, verwendet ausgelöstes Kasseler.