Rezept Orangenhähnchen, dem Hähnchen schieben wir Orangenbutter unter die Haut. Dann schmoren wir es mit Orangensaft bepinselt im Backofen. Ein leichtes, weihnachtliches Festessen.

Für ein ganzes Hähnchen einfach die Mengen verdoppeln, dann reicht ein Freilandhähnchen für vier Personen.

Anmerkung der Kochbaeren: Dazu gab es Chiabatta zum Auftunken der Soße. Die Soße haben wir nicht gebunden. Die geschmorten Orangenscheiben kann man auslutschen.
Man könnte die Soße auch leicht binden und als Beilage Orangenbuchteln dazu machen. Diese sollte man dann vorher backen.