Rezept für Nudelteig für die Nudelmaschine, eine neue Variante des Nudelteiges, den wir mit der Nudelmaschine ausgewellt haben. Da Eier in einer bestimmten Größe trotzdem ein unterschiedliches Gewicht haben (Größe M = medium 53 bis unter 63 g) haben wir die Eier mit dem Messbecher abgemessen und mit etwas Wasser ausgeglichen.

Für die Nudelmaschine ist die Konsistenz des Nudelteiges besonders wichtig. Ist er zu weich, verklebt der Teig. Ist er zu hart, bricht er.

Lasagneplatten selbst gemacht

Lasagneplatten selbst gemacht

Den Nudelteig haben wir mit der Nudelmaschine auf Stufe 5 ausgewellt und zu Lasagneplatten geschnitten. Dann wurden die Lasagneplatten zwischen Klarsichtfolie in Portionen für 2 Lasagne eingefroren. Dadurch dass sie sehr dünn sind, tauen sie schnell auf und man kann schnell eine frische Lasagne machen. Wir bevorzugen frische Nudelplatten für die Lasagne. Weil die Lasagne mit frischen Nudelplatten schön schnittfest wird, so wie wir sie lieben!