Nudeln mit Bohnensoße, italienisches vegetarisches Rezept aus unserer Reihe Cholesterin-arme Gerichte.

Tipp der Kochbären:

Bohnen enthalten komplexe Kohlenhydrate. Dadurch verursachen Bohnen ein schnelles Sättigungsgefühl. Deshalb sind Bohnen ideal für Menschen, die auf ihr Gewicht achten müssen. Außerdem enthalten Bohnen lösliche Ballaststoffe.

Diese Faserstoffe helfen außerdem beim Abbau von LDL- Cholesterin. Sie tragen auch zur Senkung des Blutzuckerspiegels bei. Die unlöslichen Ballaststoffe der Bohnen regen den Darm an und beugen so Verstopfungen vor.

Dieses Gericht Nudeln mit Bohnensoße enthält kein Cholesterin. Wir haben lediglich 1/2 EL Olivenöl pro Portion berücksichtigt. Gönnen Sie sich ruhig etwas mehr !
Ein zusätzlicher halber Esslöffel Olivenöl bringt lediglich 55 kcal mehr