Rezept für eine typisch ungarische Beilage Nudelflecken csipetke. Sie zupfen wir normalerweise direkt in den Eintopf oder ins Gulasch.

Zuerst machen wir dafür einen relativ festen Nudelteig. Daraus formen wir dann fingerdicke Stränge. Davon zupfen wir anschließend kleine Stücke direkt in das Gericht. Da diese Nudelflecken für viele Gerichte geeignet sind haben wir sie hier getrennt beschrieben.