Spanisches Rezept Möhrensalat mit frischem Oregano für das wir die Möhren zuvor gegart haben. Dann haben wir sie mit einer Marinade aus Weißweinessig und Olivenöl angemacht. Schließlich mit frischen Oreganoblättchen verfeinert.

Hinweis der Kochbären :
Frischer Oregano ? Oregano kann man auch bei uns im Garten anbauen.
Unserer ist jetzt (2007) drei Jahre alt und hat die letzten Winter auf der rauen Ostalb gut überstanden.
Kreuzkümmel ist ein orientalisches Gewürz, ähnelt im aussehen dem Kümmel oder dem Anis. Der Geschmack unterscheidet sich allerdings deutlich vom Kümmel – und vom Anis sowieso. Wir haben ihn als ganze Körner in einer Gewürzmühle – und frisch gemahlen vorsichtig dosiert.