Rezept für Meerrettichfleisch, in Bayern auch Krenfleisch genannt aus Tafelspitz. Wir haben ihn am Vortag gegart und dann über Nacht im Sud erkaltet lassen. Am nächsten Tag haben wir ihn in sehr dünne Scheiben geschnitten und eine Meerrettichsoße dazu gemacht.

Damit das Fleisch aromatisch wird und saftig bleibt ist es wichtig, dass es langsam im Sud erkaltet. Ein Schnellgericht ist das auf keinen Fall. Das gilt übrigens auch für das Vitello Tonnato!

Vorbereitungszeit: am Vortag etwa 1 1/2 Stunden Garzeit für den Tafelspitz. Falls Sie sich für Bratkartoffeln entscheiden, auch die Kartoffeln für die Bratkartoffeln kochen. Wir haben ein Kartoffelpüree dazu gemacht.