Die Linguine mit Tomaten und Lachs, ist ein Rezept für ein schnelles Nudelgericht. Für das Sugo schmoren wir Strauchtomaten, Speck, Sardellenfilets und Lachs. Dann richten wir die bissfest gegarten Linguine auf einem Bett aus Rucola mit dem Tomatensugo an.

„Linguine“
oder „Lingue di passero piccole“ sind im Querschnitt leicht gewölbte italienische Nudeln.