Rezept Lammhaxen mit Ratatouille für kleine Lammhaxen. Auf schwäbisch nennen wir sie Lammhäxle weil sie so klein sind. Wir braten sie scharf an, löschen mit Madeira ab und schmoren sie in Rotwein mit Wurzelgemüse und Kräutern.

Das südfranzösische Ratatouille ist auch ohne Fleisch ein leckeres Gericht. Probieren sie doch mal unser Rezept Ratatouille mit gebackenem Ei.

Zubereitungszeit:

Das Rezept erfordert eine Marinierzeit von zwei Stunden.

In dieser Zeit wird auch das Ratatouille zubereitet.

Dazu kommen noch 45 bis 50 Minuten Garzeit für die Lammhäxle.

In dieser Zeit werden auch die die Reisnudeln gegart werden.