Rezept Kürbis Waldpilz Lasagne. Mit selbst gemachten Nudelplatten und selbst gesammelten Pilzen. Außerdem mit Hackfleisch und Kartoffelstampf.

Für Lasagne machen wir den Nudelteig selbst. Dann wellen wir ihn mit der Nudelmaschine auf Stufe 5 aus. Anschließend schneiden wir ihn passend zu unseren Lasagneformen zu Platten. Dann legen wir die Lasagneplatten zwischen Klarsichtfolie in Portionen für 2 Lasagne. So gefrieren wir sie dann ein. Dadurch dass sie sehr dünn sind, tauen sie schnell auf. Wir können dann schnell eine frische Lasagne machen. Wir bevorzugen frische Nudelplatten für die Lasagne. Weil die Lasagne mit frischen Nudelplatten schön schnittfest wird, so wie wir sie lieben!

Für diese Kürbis Waldpilz Lasagne haben wir die Pilze selbst gesammelt.

Waldpilzmischung

Wir hatten Maronenröhrlinge und Pfifferlinge gefunden. Wenn Sie das Rezept nach kochen möchten können Sie auch gekaufte Pilze verwenden. Steinpilze und Pfifferlinge gibt es im Herbst auf dem Wochenmarkt. Außerdem gelingt das Rezept auch mit Zuchtpilzen. Zum Beispiel mit einer Mischung aus Kräuterseitlingen und Austernpilzen.