Rezept für das das Fleisch vom Muskatkürbis in dünne Streifen gehobelt, mit Gurkenstreifen und Tomaten vermischt und mit Kräuteressig-Öl Marinade mariniert wird.

Für dieses Rezept Kürbis-Salat ist der Muskatkürbis mit seinem etwas weicheren Fleisch besser geeignet als der Hokkaido-Kürbis. Die Muskatkürbisse sind ja riesengroß, aber der Gemüsehändler schneidet ihnen bestimmt gerne eine Spalte ab.