Rezept für eine Kürbis Lasagne mit Muskatkürbis und einer Käsesoße mit Mozzarella und Milch. Wir überbacken sie mit Käse.

Der Muskatkürbis ist normalerweise sehr groß. Er überzeugt durch seinen feinen Geschmack nach Muskat und ist insbesondere in Frankreich sehr beliebt.

Wir haben einen Mini-Muskatkürbis gekauft, der uns allerdings geschmacklich nicht überzeugt hat. Wir empfehlen deshalb lieber ein Stück vom großen Muskatkürbis zu kaufen. Der Gemüsehändler schneidet Ihnen sicher gerne ein Stück ab. Denn normalerweise kann ein ganzer Muskatkürbis in einem Privathaushalt nicht verwendet werden.

Das milde Fleisch eignet sich außerdem auch für einen Kürbis-Salat.

Muskatkürbis

Muskatkürbis

Tipp der Kochbaeren:
Die Kürbis-Lasagne in kleine Lasagne-Förmchen aufteilen. Diese lassen sich auch – vor dem Backen – tiefgefrieren. So haben Sie schnell eine leckere Lasagne!

Wir finden das Rezept sehr lecker, deshalb wünschen wir euch ein gutes Gelingen.