Krautrouladen, gefüllt vom Filderkraut. Die Füllung besteht aus einer gewürzten Hackfleischmasse. Außerdem kräftig abgeschmeckt. Schließlich ist die Würze sehr wichtig. Jedenfalls darf frische Petersilie in der Füllung  nicht fehlen. Übrigens ist Filderkraut besonders zart. Erntezeit ist meistens August bis November. Je nach Wetterlage.

Tipp der Aalener Kochbaeren :

Manche Rezepte schlagen vor, die Speckwürfel und die gedämpften Zwiebel in die Füllung zu geben. Die Hackfleischmasse können sie zusätzlich mit getrocknetem Thymian würzen.

Übrigens von dem restlichen Filderkraut koche ich immer noch ein gedünstetes Kohlgemüse. Es wird süßsauer abgeschmeckt.