Kaninchenrückenfilets in Soße vom violetten Senf ist ein Französisches Rezept. Wir braten die Kaninchenrückenfilets zuerst an. Dann machen wir eine Rotweinsoße dazu, die wir mit violettem Senf fein abschmecken. Dazu servieren wir buntes mediterranes Gemüse passend zur Jahreszeit.

Der violette Traubensenf gibt der Rotweinsoße ein ganz besonderes Aroma.